a

Sprungmarken

SoVD Schulung

Sie befinden sich hier: Sozialverband Deutschland e.V. > Aktuelles > Pflege-Servicebüro in Westerstede startet - Hilfe rund um das Thema Pflege


Pflege-Servicebüro in Westerstede startet - Hilfe rund um das Thema Pflege

Westerstede. Der Landkreis Ammerland hat gemeinsam mit dem SoVD Kreisverband ein Pflege-Servicebüro eröffnet. In den Räumen des SoVD-Beratungszentrums in der Kuhlenstraße berät die gelernte Kinderkrankenschwester Ina Hensiek seit 1. Oktober an zwei Tagen in der Woche Ratsuchende rund um das Thema Pflege. Bei der Vermittlung von Dienstleistern über Fragen zur Höhe des Pflegegeldes bis hin zur Hilfe bei der Inanspruchnahme von Leistungen kann Hensiek ihre langjährige Erfahrung als Pflegedienstleitung voll einbringen.

„Mit dem Angebot möchten wir es den pflegebedürftigen Menschen im Ammerland ermöglichen, so lange wie möglich in ihrem Zuhause leben zu können“, erklärt Adolf Bauer, erster Vorsitzender des SoVD-Kreisverbandes Ammerland. „Uns war wichtig, ein niedrigschwelliges Angebot zu schaffen, das eine auf das Ammerland abgestimmte Beratung und Betreuung rund um das Thema Pflege gewährleistet. Dabei ist das Pflege-Servicebüro auf Wunsch auch gern bei der Suche nach geeigneten Pflegeeinrichtungen behilflich“, ergänzt Torsten Niebisch, Leiter des Kreissozialamtes.

Die unabhängige Beratung ist kostenfrei und ohne vorherige Terminabsprache möglich. Ergänzt wird das Angebot durch Hausbesuche. Eine Mitgliedschaft im SoVD ist für Ratsuchende nicht erforderlich. Ein barrierefreier Zugang zum Pflegeservicebüro ist vorhanden.

Die offizielle Eröffnung findet am 29.11 2011 statt. Dazu erfolgt eine gesonderte Einladung.

Kontaktdaten:

Pflege-Servicebüro Westerstede

Kuhlenstr. 2

26655 Westerstede

Tel: 04488 / 7 64 39 98

–ffnungszeiten: Montag 8.30 " 12.30 Uhr, Mittwoch 14 bis 18 Uhr sowie nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

E-Mail: info@pflegeservicebuero-ammerland.de




Service Navigation:


>> Zum Seitenanfang